Daniel Griessler

Auswärtssieg im #6 Punkte Spiel

Nach einer bisher positiven Saison stand am vergangen Freitag eine der größten sportlichen Herausforderungen für unsere Kampfmannschaft auf dem Programm. Das besagte Auswärtsspiel gegen den ASK Eggendorf. Die Eggendorfer sind nach dem derzeitigen Verlauf der Saison einer der Titelfavoriten und bringen durch individuelle Spielklasse ein hohe Qualität auf den Platz. Soweit so gut.

Der SVS kam besser in das Spiel und drückte dem Gegner das Spiel auf. Bereits nach 3 Spielminuten brachte unsere #10 Dimitri Chryssajis unsere Mannschaft 1:0 in Führung. Auch danach hatte unsere Mannschaft das Spiel weiterhin im Griff und konnte noch einige Nennenswerte Chancen herausspielen. Nach etwa 20 Minuten fand auch der Gegner in die Partie Nach einigen vergebenen Möglichkeiten gelang der Ausgleich zum 1:1.

In Halbzeit zwei war es lange Zeit ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten ehe der SVS in den Schlussminuten noch einmal dem Gegner sein Spiel aufdrücken konnte. So gelang es unserem Matchwinner und Youngstar #17 Daniel Griessler nach Hereingabe von #21 Cedric D’Almeida in Minute 94 den Siegtreffer zu erzielen.

Mit diesem Endergebnis sind wir überglücklich und in Anbetracht der 90 Minuten geht das Ergebnis sehr in Ordnung.

Damit haben wir uns an der Tabellenspitze festgesetzt und belegen nach 8 Spielen Rang 3. (Punktegleich mit Eggendorf)

Blitztabelle