Elvis Osmani

Heimsieg des SVS am Nationalfeiertag

Im gestrigen Heimspiel gegen die Mannschaft aus Breitenau konnte unsere Kampfmannschaft einen klaren 2:0 Heimsieg einfahren. Der SVS ging schon in Minute 11 durch einen Freistoß unserer #21 Cedric D’Almeida in Führung. Dimitri Chryssajis konnte nach Hereingabe von Daniel Griessler in Minute 36 zum 2:0 einnetzen und damit auch den Endstand besiegeln.

Die Stimmen zum Spiel gibt es hier:

Damit liegen wir aktuell auf Rang 4 in der Tabelle mit einem Spiel weniger und 4 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.

Blitztabelle Herbst 2020

Jetzt liegt auch schon das nächste Auswärtsspiel vor uns. Am Freitag geht es nach Eggendort wo unsere Mannschaft ein sechs-Punkte Speil bestreitet um wieder ganz oben in der Tabelle anzuklopfen. Wir sind zuversichtlich das auch das unserer Mannschaft gelingt. #forzasvs

Info zu unseren Heimspielen

Aktuell kannst du unsere Heimspiele über unseren Livestream auf Facebook verfolgen. Gefällt dir unsere Seite noch nicht? Dann abonniere sie jetzt und lass ein gefällt mir da damit du keine Updates mehr verpasst. 🙂

Hier gibt’s noch die Bilder zum Spiel von unserem Fotografen Martin Payraider

Die Mannschaft schwört sich noch vor dem Spiel ein
Die schnellste Maus aus Stockerau: #23 Elvis Osmani
Michael Müllner beim Kopfball mit dem Breitenauer Tormann
Unser Kapitän und Jungpapa Dominik Dafert beim Torabschluss
Die #6 Lukas Lampl war rechts in der Verteidigung von Beginn an dabei
Dimtri Chryssajis erzielte das 2:0
Per Freistoß erzielte Cedric D’Almeida #21 das 1:0